Start-Tarife

Krankenversicherung ohne Gesundheitsprüfung

Private Ergänzung StartLinie

Der günstige Start in die private Ergänzung

Die neue StartLinie hat alle Bestseller-Qualitäten, die Sie sich wünschen: Günstige Beiträge, gefragte Leistungen als Kompakt- oder Spezialangebot für eine riesige Zielgruppe, Abschluss ohne Gesundheitsprüfung.

sofort
– Schneller Vertragsabschluss
– Prospektantrag (mit Pflichtinformationen auf CD)
– Versicherungsschutz ohne Gesundheitsprüfung

flexibel
– Kompakt- und Speziallösungen
– Kombinationen mit vielen Ergänzungstarifen
– Tarifstufen für alle Lebenssituationen

innovativ
– Einheitlicher Beitrag für Frauen und Männer
– Günstig durch Kalkulation ohne Alterungsrückstellung
– Einzigartige Familienversicherung

StartKompakt (StartK)

Kompakter Ergänzungs-Schutz (unter anderem: Sehhilfen, Zahnersatz, Auslandsreisen)


Die Leistungen im Überblick

Brillen/Kontaktlinsen
  • bis 100 Euro je Person/2 Kalenderjahre
100 %
Ambulante Vorsorgeuntersuchungen/Schutzimpfungen
  • bis insgesamt 150 Euro je Person/Kalenderjahr, ohne Altersbeschränkung
100 %
Zahnprophylaxe/Professionelle Zahnreinigung
  • bis 50 Euro je Person/Kalenderjahr
100 %
Zahnersatz
  • Erstattungsfähige Kosten der gesetzlichen Regelversorgung (Zahnstaffel in den ersten 5 Jahren)
35 %
Freie Wahl des Krankenhauses
  • Mehrkosten bei der Wahl eines von der Einweisung abweichenden Krankenhauses in Deutschland
100 %
Stationäre Behandlung nach Unfällen
  • Leistungspauschale bei stationärem Aufenthalt von mindestens 5 Tagen infolge eines Unfalls
150 Euro
Auslandsaufenthalte bis zu 42 Tagen
  • ambulante und stationäre Heilbehandlung sowie Arznei-, Verband- und Heilmittel
100%
  • Schmerzstillende Zahnbehandlung und Reparatur von Zahnersatz
100 %
  • Medizinisch notwendiger Rücktransport
  • Überführungs- oder Bestattungskosten (bis maximal 10.000 Euro)
100 %100 %

Die Monatsbeiträge in Euro

bis 65 Jahre ab 66 Jahre
Tarifstufe S 8,70 15,70
Tarifstufe SK 14,10 22,30
Tarifstufe P 17,40 31,40
Tarifstufe PK 22,80 38,00
StartZahn (StartZ)

Spezieller Zahn-Schutz (unter anderem: Verdoppelung des Festzuschusses für Zahnersatz, Professionelle Zahnreinigung


Mit StartZahn haben Sie ein hervorragendes Angebot für Kunden, denen der Festzuschuss der GKV nicht reicht und die Wert auf eine regelmäßige Zahnvorsorge legen. Wichtig für Eltern ist die Fissurenversiegelung für ihre Kinder

Die Leistungen im Überblick

Zahnprophylaxe/Professionelle Zahnreinigung/Fissurenversiegelung
  • bis 50 Euro je Person/Kalenderjahr
    (Fissurenversiegelung bis zum Ende des Monats, in dem das Kind 18 Jahre wird.)
100 %
Zahnersatz
  • Verdoppelung des Festzuschusses der gesetzlichen Regelversorgung, aber nicht mehr als der Rechnungsbetrag (Zahnstaffel in den ersten 4 Jahren)

Die Monatsbeiträge in Euro

bis 50 Jahre 51 – 65 Jahre ab 66 Jahre
Tarifstufe S 6,75 12,50 15,50
Tarifstufe SK 7,75 13,50 16,50
Tarifstufe P 13,50 25,00 31,00
Tarifstufe PK 14,50 26,00 32,00
* Hinweis: Die Leistungsbeschreibungen sind Kurzfassungen. Maßgebend sind die Allgemeinen Versicherungsbedingungen der Neugeschäftstarife ab 21.12.2013 (Musterbedingungen, Tarife mit Tarifbedingungen).
StartStationär (StartS)

Spezieller stationärer Schutz (unter anderem: Privatpatient im Ein- oder Zwei-Bett-Zimmer bei Unfällen)


StartStationär ist die umfassende Ergänzung für GKV-Mitglieder und deren Familie, die eine erstklassige stationäre Versorgung bei Unfällen wünschen.
Besonderheit: Mit StartStationär können Sie die stationäre Leistungen des StartKompakt erhöhen.

Die Leistungen im Überblick

Krankenhausleistung bei Unfällen
  • Kosten für die Unterkunft im Ein- oder Zwei-Bett-Zimmer
100 %
  • Privatärztliche Behandlung nach GOÄ (ohne Begrenzung auf die Höchstsätze)
100 %
Ersatz-Krankenhaustagegeld bei Unfällen
  • Je Tag bei Verzicht auf das Ein- oder Zwei-Bett-Zimmer
    und die privatärztliche Behandlung
50 Euro
Ambulante Operationen bei Unfällen
  • Nach Vorleistung der GKV verbleibende Kosten einschl. privatärztlicher Behandlung
100%
Leistungspauschale, Zuzahlungen bei Unfällen
  • Leistungspauschale bei stationärem Aufenthalt
    von mindestens 5 Tagen infolge eines Unfalls
150 Euro
  • Erstattung der Zuzahlungen pro Tag eines stationären Aufenthaltes
    als Folge eines Unfalls sowie die Zuzahlungen zu den Fahrtkosten
10 Euro
Freie Wahl des Krankenhauses
  • Mehrkosten bei der Wahl eines von der Einweisung abweichenden Krankenhauses in Deutschland
100 %
Auslandsschutz bei Unfällen
  • Krankenhaustagegeld je Tag des vollstationären Krankenhausaufenthalts im Ausland
50 Euro

Die Monatsbeiträge in Euro

bis 50 Jahre 51 – 65 Jahre 66 – 75 Jahre
Tarifstufe S 4,00 7,50 12,50
Tarifstufe SK 8,00 11,50 16,50
Tarifstufe P 8,00 15,00 25,00
Tarifstufe PK 12,00 19,00 29,00

* Hinweis: Die Leistungsbeschreibungen sind Kurzfassungen. Maßgebend sind die Allgemeinen Versicherungsbedingungen der Neugeschäftstarife ab 21.12.2013 (Musterbedingungen, Tarife mit Tarifbedingungen).

Kontaktieren Sie uns!

Informationen unverbindlich anfordern.

Senden Sie uns eine E-Mail